Wirklich löschen?

Kurse, Seminare, Fernstudien, Infoveranstaltungen, Firmenschulungen ...

Volkshochschule-Oberwallis

Kapuzinerstrasse 32 CH - 3902   Brig-Glis

Volkshochschule-Oberwallis

* Wir über uns

Die Volkshochschulen entstanden 1844 als Bauernschulen in Dänemark und verbreiteten sich 1865 als Arbeiterschulen in Grossbritannien und ab 1870 als Staatsbürgerschulen in ganz Europa.

Die ersten schweizerischen Volkshochschulen wurden 1919 in den Universitätsstädten Basel, Zürich und Bern gegründet und erhielten schnell regen Zulauf.

Heute bestehen in der Schweiz rund 90 Volkshochschulen, die in den meisten Fällen als regional tätige gemeinnützige Institutionen organisiert werden.

Kantone und Gemeinden gewähren den Volkshochschulen finanzielle Unterstüt-zung mit dem Ziel, der ganzen Bevölkerung den Zugang zur Weiterbildung zu ermöglichen.

Die Volkshochschulen pflegen die politische und konfessionelle Neutralität sowie die Unabhängigkeit von Wirtschaftsinteressen.

Die Volkshochschule Oberwallis VHSO wurde am 1. Juni 1955 gegründet

 

* Geschäftsbedingungen

Berechtigung

Die Volkshochschule steht Ihnen und allen offen.

Anmeldung

Falls Sie sich zu einer Teilnahme an einem der von uns angebotenen Kurse ent-schliessen, senden Sie die im vorliegenden Kursprogramm enthaltene Anmelde-karte an das Sekretariat der Volkshochschule Oberwallis – oder melden Sie sich ganz einfach per Fax, Telefon, E-Mail oder Internet bei uns an. Eine Anmeldung verpflichtet Sie zur Bezahlung des Kursgeldes, welches vor Kursbeginn bezahlt werden muss. Für den Fall, dass sich zu wenig Interessenten angemeldet haben, bleibt die Durchführung der Kurse vorbehalten. Aus organisatorischen Gründen können Klassen geteilt, zeitlich verschoben oder zusammengelegt werden. In einzel-nen Fällen kann ein Kurs mit Zustimmung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit erhöhtem Kursgeld trotzdem durchgeführt werden. Ebenso bleibt die Berück-sichtigung Ihrer Anmeldung vorbehalten, falls für einen Kurs mit beschränkter Teilnehmerzahl zu viele Anmeldungen eingegangen sind.

Kursgeld

Zur Entrichtung des Kursgeldes erhalten Sie einen Einzahlungsschein. Haben Sie sich für mehrere Kurse angemeldet, erhalten Sie für jeden einzelnen Kurs einen separaten Einzahlungsschein. Die Zahlung des Kursgeldes muss vor Kursbeginn erfolgen.

Lehrmittel

Die Kosten für die Lehrmittel sind im Kursgeld grundsätzlich nicht inbegriffen.

Kursbestätigung

Das Sekretariat der Volkshochschule Oberwallis stellt nach erfolgtem Besuch von mind. 80% der Kurslektionen auf Wunsch eine Kursbestätigung aus.

Bildungs-Pass SVEB

Nach Besuch von mind. 80% der Lektionen kann der Kurs im Bildungs-Pass der Schweizerischen Vereinigung für Erwachsenenbildung (SVEB) eingetragen wer-den. Der Pass ist beim Sekretariat gegen Bezahlung von Fr. 8.00 erhältlich.

Abmeldung und Rückerstattung des Kursgeldes

Falls Sie trotz Anmeldung an einem Kurs nicht teilnehmen können, bitten wir Sie ausdrücklich, sich schriftlich beim Sekretariat abzumelden. Das Nichtbe-zahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. Rückerstattung, resp. Bezahlung des Kursgeldes ohne triftigen Grund (wie Krank-heit) bei Sprachkursen: Nach 3. Kurslektionen: Kursgeld abzüglich Fr. 50.00. Nach 4. Kurslektionen: Kursgeld abzüglich ein Drittel des Kursgeldes Nach letzterem Termin keine Rückerstattung mehr. Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Versäumte Lektionen be-rechtigen nicht zu einer Rückerstattung. Für alle anderen Kurse besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Durchführung

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass Kurse infolge unvorhersehbarer Erei-gnisse, z. B. Erkrankung eines Dozenten oder mangels Anmeldungen abgesagt werden können.

Kursausschluss

Die Leitung behält sich vor, Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus einem Kurs be-gründet auszuschliessen.

Programm- und Preisänderungen

Programm- und Kursgeldänderungen sowie Änderungen in den Geschäftsbedin-gungen bleiben der Schulleitung vorbehalten.

Haftung

Die VHSO übernimmt keine Haftung für Unfälle und Verluste. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Brig, 12. Juli 2004

Volkshochschule Oberwallis VHSO

Verband der Schweizerischen Volkshochschulen
Accociation des Universités Populaires Suisses
Associazione delle Università Popolari Svizzere
Associaziun da las Universidads Popularas Svizras

* Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied der Volkshochschule Oberwallis

Sie können selbstverständlich die Kurse der VOLKSHOCHSCHULE OBERWALLIS besuchen, ohne Mitglied des Vereins zu sein. Die Veranstaltungen sind öffentlich.

Aufgrund Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie Jahresprogramm, Einladung für Kurse, Vorträge und zur Jahresversammlung.

Beitrittserklärung

Ich melde mich hiermit als Mitglied bei der VOLKSHOCHSCHULE OBERWALLIS an und nehme zur Kenntnis, dass bei dieser Vereinigung zur Zeit ein Jahresbeitrag von Fr. 10.- für Einzelmitglieder zu entrichten ist.

Beitrittformular

ausdrucken und einsenden an:

Volkshochschule Oberwallis
Alemannenweg 12
3900 Brig-Glis

Meine Kurse

Ort
Kursbeginn
Titel
Soziales

     Gedächtniskurs (Fortsetzung)
Brig
29.10.2019

Sprachen

     Eng B1 Refresher
Brig
29.10.2019

     Italienisch A1 - C1
Brig
-