Wirklich löschen?

Wallis-Portal / Wandern / Illgraben als Faszination und Bedrohung
Geführte Wanderungen

Geführte Wanderungen

Illgraben als Faszination und Bedrohung
Anbieter

Anbieter

VS zu Fuss

chemin des vieilles cibles 13 CH - 3960   Sierre +41 79 628 77 07 (Tel)
Email Web

Weitere Angebote von: VS zu Fuss



CH - Wallis

Illgraben als Faszination und Bedrohung

Bern-Zürich über Visp nach Susten-Leuk


Anforderung: Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich
Komfort: -
Typ: Naturwanderung
Skala: T2 - Bergwandern
Dauer: 1 Tag
Teilnehmer: min: 5 - max: 12
Preis: CHF 20.- pro Person
Ausgangsort: Leuk-Susten

Anfahrt bis Bahnhof Leuk-Susten exkl.

Aperitif offeriert.

Verpflegung aus dem Rucksack



Datum der Wanderung

Wanderleiter Beginn Ende Anfrage
Kurt Seiler 28.10.2017 28.10.2017 Mail
Kurt Seiler 04.11.2017 04.11.2017 Mail
Kurt Seiler 11.11.2017 11.11.2017 Mail
Kurt Seiler 07.04.2018 07.04.2018 Mail

Beschreibung

Der Schuttkegel des Pfynwaldes als Naturschutzpark ist bekannt. Wie er entstanden ist weniger. Illgraben - Gorwetschgrat - Vanoischi geben uns die Möglichkeit dieses einmalige Naturspiel zu erklären und zu verstehen. Zusätzlich zur Bhutanbrücke erleben und ersehen wir das Werk der immer wieder aktiven Murgänge im Vanoischi.