Wirklich löschen?

Wallis-Portal / Wandern / Königreich Mustang
Geführte Wanderungen

Geführte Wanderungen

Königreich Mustang
Anbieter

Anbieter

Wanderspuren

Bielweg 3 CH - 3906   Saas-Fee +41 79 350 26 50 (Tel)
Email Web

Weitere Angebote von: Wanderspuren



Andere Kontinente

Königreich Mustang

Nepal


Anforderung: Gute Kondition erforderlich
Komfort: Übernachtung im Hotel oder Hütte
Typ: Trekking
Skala: -
Dauer: 3 Wochen
Teilnehmer: min: 5 - max: 10
Preis: CHF 5190.- p.Person
Ausgangsort: Kathmandu

 

Im Preis inbegriffen:

  • Schweizer Reise- und Trekkingleitung
  • Lokaler deutschsprachiger Guide
  • Begleitmanschaft für das Trekking
  • Flüge Schweiz - Kathmandu - Schweiz inkl. Taxen
  • Alle Transfers Flughafen zum Hotel
  • 4 Übernachtungen im DZ in Kathmandu Hotel Manaslu
  • 2 Übernachtungen im DZ in der Fishtail Lodge in Pokhara
  • Hotel/Lodge im DZ während des Trekkings
  • Vollpension während der ganzen Reise
  • Stadtführung im Kathmandu Tal und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Transport für Sightseeing mit privatem Fahrzeug
  • Spezial Trekking Genehmigung für Mustang
  • Nationalparkgebühren
  • Fahrt nach Pokhara mit privatem Fahrzeug
  • Flüge Pokhara - Jomsom - Pokhara inkl. Flughafen Gebühr
  • Flug Pohkara - Kathmandu inkl. Flughafen Gebühr
  • Myclimate - klimaneutrale CO" Kompensation für Flüge ca.sfr. 120.-
  • Im Preis nicht inbegriffen:
  • Nepal Visa - Gebühr (40 US $ Bargeld und 2 Passfotos
  • Persönliche Reiseversicherungen
  • Mehrkosten aufgrund nicht verschuldeter, wetter - bzw. verhältnisbedingter oder von Teilnehmern verlangter Programmänderungen.
  • Kosten für persönliches Übergepäck
  • Ergänzungen Zwischenmahlzeiten
  • Einzelzimmerzuschlag sfr. 400.-
  • Alle Getränke (ausser Tee, Kaffee zu den Mahlzeiten)
  • Trinkgelder(ca.sfr. 150.- bis sfr. 200.-)
  • Individuelle Ausflüge, Besichtigungen und Ausgaben persönlicher Art
  • Allfällige Flugtariferhöhungen und Treibstoffzuschläge bei Anmeldung

 

 

 

 



Datum der Wanderung

Wanderleiter Beginn Ende Anfrage
Hilda Kalbermatten 05.05.2018 25.05.2018 Mail
Hilda Kalbermatten 08.09.2018 28.09.2018 Mail

Beschreibung

Kaum ein Kontrast könnte grösser sein, als jener zwischen dem subtropisxh grünen Nepal und dem wüstenhaften Hochplateau von Mustang. Diese Region liegt hinter dem Annapurna- und dem Dhaulagiri Himal, also im Schatten des Monsuns. Die starken thermischne Winde des Kali Gandaki tragen zur zusätzlichen Austrocknung der Landschaft bei, die sich stellenweisee als kontinentale Bergwüste präsentiert. Zu dieser Faszination gesellt sich in Mustang die tibetisch - lamaistische Kultur und die eigenartige Tatsache, dass es sich um eine Königreich im Königreich handelt.

1.Tag Flug nach Kathmandu
0 km
0 m
0 m
h

Flug Schweiz nach Kathmandu 1340m


2.Tag Ankunft in Kathmandu
0 km
0 m
0 m
h

Ankunft in Kathmandu 1340m und Transfer zum Hotel. Wir tauchen ein in die fremde Kultur. Gemeinsames Nachtessen mit interessanten Informationen über Nepal.


3. Tag Kathmandu - Pokhara
0 km
0 m
0 m
h

Kathmandu - Pokhara

Durch die grandiose Landschaft fahren wir mit dem Bus nach Pokhara 900m. Bei klarem Wetter haben wir einen herrlichen Blick auf die Berge des Himalaya. Nach ca. 7 Stunden Autofahrt erreichen wir Pokhara, eine der schönsten Städte von Nepal

 


4.Tag Pokhara - Jomsom
0 km
200 m
200 m
3-4 h

Ein beeindruckender Flug bringt uns nach Jomsom 2800m. Tageswanderung nach Marpha 2600m ein uraltes Dorf mit weissgetünchten Häusern.


5. Tag Jomsom - Kagbeni
0 km
200 m
50 m
3-4 h

Von Jomsom geht es weiter nach Kagbeni 2800m. 


6.Tag Kagbeni - Chele
0 km
400 m
180 m
5 - 6 h

Heute beginnt das Trekking ins Königsreich Mustang das nur mit einer Spezialbewilligung erkundet werden kann. Wir laufen dem Kaligandaki Fluss entlang und erreichen Chele


7.Tag Chele - Geling
0 km
950 m
480 m
6 - 7 h

Von Chele 3100m  geht es an Felspyramiden und Chörten vorbei nach Samar. Wir besichtigen ein buddhistisches Heiligtum und gelangen weiter flussaufwärts nach Geling 3570m.


8. Tag Geling - Ghami
0 km
950 m
950 m
5 - 6 h

Von Geling 3600m aus gelangen wir zu einem Pass mit einer guten Aussicht auf die Mustang Region, Annapurna und Nilgiri Bergruppen. Weiter geht es bis nach Dakmar mit seinen imposanten roten Felsen.


9. Tag Ghami - Charang
0 km
500 m
400 m
6 - 7 h

Entlang einzigartiger blauen, grauen und roten Felsformationen erreichen wir eine der spektakulärsten Manimauern vom Mustang. Dieser Tag ist geprägt durch Chörten, ein 400 Jahre altes Kloster und der Königspalast Samdrub Gephel. 


10. Tag Charang - Lo Manthang über Ghargumba
0 km
890 m
540 m
6 - 7 h

Besichtigung des Klosters Lo-Gekar Gompa, eines der ältesten Klöster in Nepal. Auf unser Weiterwanderung erreichen wir den Pass mit einem wunderschönen Blick auf die Gegend von Lo-Manthang 3800m.


11. Tag Tagestour nach Chhoser
0 km
250 m
250 m
4 - 5 h

Von Lo-Manthang gelangen wir nach Chhoser, welches ein wichtiges Dorf für die lokale Gemeinschaft ist. Längst verlassene Felsenwohnungen und alte Höhlenklöster werden wir besichtigen.


12. Tag Lo Manthang - Yara
0 km
550 m
700 m
6 - 7 h

Über eine sehr selten begangene Route des Mustangs geht unser Tour wieder talauswärts und wir werfen einen letzten Blick auf Lo- Manthang und gelangen danach nach Yara 3550m.


13.Tag Tageswanderung Luri Gompa
0 km
570 m
570 m
4 h

Ausflug nach Luri Gompa 4120m, ein Höhlenkloster aus dem 14.Jahrhundert mit fantastischen Malereien.


14. Tag Yaragaun - Tangge
0 km
500 m
580 m
6 - 7 h

Auf einem Hochplateau geniessen wir einen herrlichen Blick auf den Dhaulagiri und gelangen dann nach Tangge 3450 m.


15. Tag Tangge - Chhusang
0 km
750 m
1100 m
9 - 10 h

Nach der Tangekhola Überquerung, steigen wir über mehrere Plateau mit herrlichem Blick auf das Himalayamassiv. Weiter gehts hinunter zum Dorf Chhusang 3200 m.


16. Tag Chhusang - Muktinath
0 km
900 m
300 m
6 - 7 h

Heute steigen wir erneut auf über 4000 m, und gelangen nach Muktinath 3800m. Es ist ein wichtiger Wallfahrtsort, sowohl für Hindus wie auch für Buddhisten.


17. Tag Muktinath - Jomsom
0 km
200 m
800 m
6 - 7 h

Wir steigen ab nach Lubra und gelangen entlang des Kaligandaki Flusses nach Jomsom 2800m unserer letzten Übernachtung in Mustang. Wir verabschieden uns von unserer Begleitmanschaft.


18. Tag Jomsom - Pokhara
0 km
0 m
0 m
h

Früh am Morgen fliegen wir nach Pokhara, wenn das Wetter uns hilft und haben Zeit uns zu entspannen.


19. Tag Pokhara - Kathmandu
0 km
0 m
0 m
h

Wir fliegen zurück nach Kathmandu. Bei genügender Zeit bleibt Zeit für einen Besuch des historischen Museums in Baktapur.


20. Tag Kathmandu
0 km
0 m
0 m
h

Besichtigungen wie das Shivaheiligtum in Pashupatinath, buddhistische Heiligtümer von Baudhananth und die Königstadt welche reich an Tempel und Pagoden ist.


21. Tag Heimflug nach Europa
0 km
0 m
0 m
h

Früh geht es zum Flughafen und wir nehmen Abschied von Nepal.